SPD-Fraktion im Rat der Stadt Norderney

 

 

Axel Stange

- Fraktionsvorsitzender-
Mitglied im Verwaltungsausschuss, Vorsitzender im Ausschuss für Haushalt, Finanzen und städtische Beteiligungen, Mitglied im Ausschuss für Bauen und Umwelt.

Birkenweg 19
26548 Norderney
Telefon: 04932-81858
Fax: 04932-934044
Mobil: 0176-94195989

 

 

 

Jutta Wunsch

Mitglied im Ausschuss für Haushalt, Finanzen und städtische Beteiligungen, im Ausschuss für Soziales, Schulen, Sport und Kultur, im Aufsichtsrat der Staatsbad Norderney GmbH, in der Gesellschafterversammlung der Behindertenhilfe und im Kindergartenbeirat.

Telefon: 04932-467391
​Mobil: 0151 55573991

 

 

 

Johannes Terfehr

Mitglied im Verwaltungsausschuss, Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Verkehr, Mitglied im Ausschuss für Soziales, Schulen, Sport und Kultur und im Aufsichtsrat der Stadtwerke Norderney GmbH.

Pamirweg 5
26548 Norderney
Telefon: 04932-990034
Fax: 04932-990035

 

 

 

Anfried Hauschild

Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Verkehr, im Betriebsausschuss Technische Dienste Norderney und im Aufsichtsrat der Stadtwerke Norderney GmbH.

​Waldweg 5
26548 Norderney

​Telefon: 04932/81249
Mobil: 015110050998

 

 

 

Reinhard Kiefer

Mitglied im Ausschuss für Bauen und Umwelt, im Betriebsauschuss Technische Dienste Norderney und im Aufsichtsrat der Staatsbad Norderney GmbH.

Elbestraße 3
26548 Norderney

Telefon: 04932-2937

 

 

spd-logo-

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.