E i n l a d u n g zur Jahreshauptversammlung

Sozialdemokratische Partei Deutschlands Ortsverein Norderney

Tagesordnung:

1.  Begrüßung

2.  Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

(liegt ab 19:00 Uhr im Stadtsaal aus)

3.  Ehrungen

4.  Jahresberichte

  1. des Vorsitzenden
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer

5.  Aussprache

6.  Entlastung des Kassierers und des Vorstands

7.  Wahlen

  1. von 2 Wahlkommissionen
  2. der / des Vorsitzenden
  3. der beiden stellvertretenden Vorsitzenden
  4. der Kassiererin / des Kassierers
  5. der Schriftführerin / des Schriftführers
  6. der / des Internetbeauftragten
  7. der Arbeitnehmervertreterin / des Arbeitnehmervertreters
  8. der 3 Kassenprüferinnen / Kassenprüfer

8.  Bestätigung der Vorstandsmitglieder kraft Amtes

9.  Aktuelles, Anfragen und Anregungen

10. Schlusswort

Der Vorstand                       

Wann & Wo

Montag 27.03.2017
19:30 - 22:00 Uhr

„Haus der Insel“ (Stadtsaal)

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.